Call for Papers

Themenbereiche zum Tagungsthema «Multicultural Conviviality» und zu aktuellen Herausforderungen im «Kontext Migration»

  1. Theorie
  2. Multicultural Conviviality
  3. Bildung
  4. Partizipation
  5. Marginalisierung
  6. Erinnerungskulturen

Einreichung und Format des Proposals

  1. Die Einreichung des Proposals ist nur online möglich.
  2. Einzureichen ist ein Proposal von max. 300 Wörtern (inklusive Vortragstitel, Kurzbiografie) sowie Kontaktadresse (E-Mail, Telefon und Postadresse).
  3. Zuordnung des Beitrags zu einem der aufgelisteten Themenschwerpunkte 1 – 6
  4. Angabe zu den Konferenzsprachen (Deutsch und Englisch); bitte geben Sie an, ob Sie nur in einer der beiden Sprachen (und in welcher) oder ggf. in beiden referieren / diskutieren möchten.

Termine

Eingabe des Proposalsbis 15. Januar 2022
Rückmeldung an die Einreichendenbis Februar 2022

Konferenzsprachen: Deutsch und Englisch.

×